Schlagwort «Armut»

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 168

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Doppelte Standards von Politik und Medien; Übersicht über Lügen und Propaganda; Umfragemehrheit gegen und Ministerin für Lockerungen; Sachsen bremst Impfpflicht; Politiker wollen Impfpflicht; Ärzte wollen Ausstieg; Dänemarks Rückkehr; Spaniens Weg; Ignorierte Impfeffekte; Folgen der Corona-Politik; Arme Länder vor Katastrophe; Millionen vermeidbare Todesfälle ohne „Corona“

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 160

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Ahnungslose Abgeordnete; Skeptischer Virologe; Zweifelnde Bundestagsbehörde; Vorsichtige Experten; Mutige Schweizer; Geschädigte Heranwachsende; Überlastete Psychiater; Machtorientierte Medien; Gekippte Impfpflicht; Kanadische Turbulenzen; Erfolgreiche Lobbyarbeit; Bereichernde Pandemie; Absurde Zustände; Diktatur der Irrationalität

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 147

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Diagnose der Kollektiv-Psychose; Lehrer haben Angst vor Kindern; Erinnerung an die DDR 1989; Zehntausende bei Protesten; Der extremistische Staat; Corona-Ausschuss Sitzung 86; Kritik an Impfpflicht-Plänen; Entlarvung von Lauterbach; Corona-Politik verschärft Armut

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 137

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Protestwelle und Staatswiderstand; Corona-Religion und falsche Zahlen; Missachtete Genesene und übersehene Angaben; Lauterbach-Panik und große Armut; Fleisch aus dem Labor

„Erschreckende Dimension“: Kinder als Armutsrisiko in Deutschland

Eine neue Studie zeigt: Familien mit Kindern und Alleinerziehenden sind öfter von Armut bedroht und betroffen als bisher bekannt. Sozialverbände und -organisationen sprechen von „erschreckenden Ergebnissen“ und fordern eine grundsätzliche Reform der Familien- und Kinderförderung. Dafür reichen die Pläne der neuen GroKo nicht aus, heißt es.