Schlagwort «Propaganda»

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 122

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Drohendes Unheil durch Politik; Tipps wegen 3G auf Arbeit; Unheimliche Juristen und Politiker; Wagenknecht gegen Impfflicht: Impfkampagne in USA; Lockdown-Folgen in USA; Künstlicher Journalismus und Youtube

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 118

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Hoffnung und Widerstand; Null-Impfschutz und geimpfte Tote; Sündenböcke im „größten Arzneimittelskandal“; Politik und Panikmache; Russische Wirrnis

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 116

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Impfkampagne und Korruption; Panikdemie und Impf-Tote; Impf-Propaganda und Täuschung; RKI-Datenzauber und -Unwissen; Impfzwang und Politik; Psychofolter und Panikmache; Widerstand und Immunsystem

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 96

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Irrationale Politik; Merkel im Ausnahmezustand; Normalität und Lügen zur Impfpflicht; Impf-Folgen und Rechtsfolgen; Impfprofiteure und billige Alternative; Buch über Corona-Angst und Diskussion zu Überwachung; Propaganda-Matrix und Faktenchecker-Lügen

„Die Nato-Osterweiterung destabilisiert“ – Historiker Ganser über das „Imperium USA“. Teil 2

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser hat ein neues Buch geschrieben, in dem er über das „Imperium USA“ aufklärt. Darin schlägt er einen weiten Bogen von der Besiedlung Nordamerikas durch Europäer bis zum digitalen Imperium in Gestalt von Facebook, Google und Co. Im Gespräch hat er erklärt, warum er das Buch geschrieben hat. Teil 2

„Skripal-Fall hat große Löcher“ – Politologin Erler widerspricht offizieller Version

Am 4. März 2018 hat jemand den russischen Ex-Doppel-Agenten Sergej Skripal und dessen Tochter Julia im englischen Salisbury mutmaßlich vergiftet. Die britische Regierung macht dafür bis heute Moskau verantwortlich. Auch die Bundesregierung hat das übernommen. Die Politologin Petra Erler widerspricht und hat gegenüber Sputniknews erklärt, warum.