Schlagwort «Robert-Koch-Institut»

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 152

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Staatliche Willkür; Mediales Versagen; Pharma-Konkurrenzkampf; Anhaltende Proteste; Wodarg an die Spaziergänger; Kassenärztechef gegen Impfpflicht; Haditsch über die Pandemie-Strategie; Brief aus Israel; TV-Tipp

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 151

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Hetze gegen Proteste; Debatte um Impfpflicht; Hinundher um Omikron; Abnehmender „Impfschutz“; RKI gegen Genesene; Meister der Maßnahmen; Dänische Medien-Selbstkritik; Israelisches Eingeständnis

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 144

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Freiheitliche Gesellschaft; Wachsender Protest; Ignorante Obrigkeit; Tendenziöse „Faktenchecker“; Trickreiches RKI; Unwillige Landespolitiker; Leidende Kinder; Mediale Kollaboration; Menschenfeindliche Politiker; Chinesischer Irrsinn

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 143

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Wachsender Protest; Gezielte Diffamierung; Entmündigte Gesellschaft; Unsichere „Impfungen“; Interessantes Interview; Skeptischer Virologe; Strenger Justizminister; Ungeklärter Betrugsverdacht; Dubiose RKI-Zahlen; Falsche Prognosen; Griechische Überwachung; Falscher Faktencheck; Fortgesetzte Umverteilung

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 131

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Olaf Scholz und rote Linien; Katastrophe Karl Lauterbach; Tipps zur Impfpflicht; Gastronom über Ungeimpfte; RKI und Zahlen; Faktencheck mRNA-„Impfstoffe“; Ex-WHO-Mitarbeiterin über Pandemie; Vorhersagen 2016

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 93

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Panikpolitik und Demoverbot; Widerstand und Polizeigewalt; Pharmalügen und Impfpflichtpropaganda; Zahlentheater und Mutanten; Spanische Justiz und skrupellose Pharmaunternehmen

„Traurige Realität“: Mangelhafte Überwachung der Impf-Nebenwirkungen

Seit sechs Monaten läuft die internationale Impfkampagne, befördert durch Angst und millionenschwere Werbekampagnen. Nicht nur der Nutzen wird allerdings zunehmend bezweifelt, sondern angesichts des Ausmaßes registrierter Nebenwirkungen auch die Sicherheit der bisher nicht regulär zugelassenen Stoffe. Dazu kommt: Die Erfassung der Nebenwirkungen verläuft offenbar sehr mangelhaft. Darauf weist ein Arzt, der sich vertraulich an Multipolar wandte, ebenso hin wie es im „Sicherheitsbericht“ des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) sowie in einem Buch eines ehemaligen PEI-Mitarbeiters nachzulesen ist.

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 83

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Panikdemie und Panikmache, Corona-Tote und Intensiv-Betrug,, PCR-Test und Pandemie, Annahmen und Tatsachen, Impfkampagne und Impfschäden, Maskenatteste und Recht