Schlagwort «Pharma-Industrie»

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 101

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Italien und der Impfwahn; Fake-Zulassung durch FDA für Pfizer; Ungeimpfte in der Schweiz; Maskenwahn ohne Nutzen; Machtwahn und linkes Versagen; Karl Fakerbach und Fake-Impfungen; Impfkampagne und Möchtegernwissenschaftler; Impfnebenwikrungen und -Tote

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 100

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Bezahlte Zulassung; Getäuschte Öffentlichkeit; Ignorierte Standards; Ausgegrenzte Ungeimpfte; Fehlender Impfgrund; Reale Zahlen; Unnötige Impfung; Unsichere Impfstoffe; Israelische Lektionen; Immunologische Erkenntnisse; Ignorierte Tatsachen

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 96

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Irrationale Politik; Merkel im Ausnahmezustand; Normalität und Lügen zur Impfpflicht; Impf-Folgen und Rechtsfolgen; Impfprofiteure und billige Alternative; Buch über Corona-Angst und Diskussion zu Überwachung; Propaganda-Matrix und Faktenchecker-Lügen

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 95

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Terror gegen Ungeimpfte; Legende vom „Impfschutz“; falsche Solidarität; Zweck der Pandemie; Regierung als Wegelagerer; Zahlentheater und Impf-Tote

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 93

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Panikpolitik und Demoverbot; Widerstand und Polizeigewalt; Pharmalügen und Impfpflichtpropaganda; Zahlentheater und Mutanten; Spanische Justiz und skrupellose Pharmaunternehmen

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 92

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Zweifel an „Impfstoffen“; Rolle der Ärzte; „Impfmüdigkeit“; und Propaganda-Wirkung; Folgen der Pandemie-Politik; Herkunft von Covid-19

„Traurige Realität“: Mangelhafte Überwachung der Impf-Nebenwirkungen

Seit sechs Monaten läuft die internationale Impfkampagne, befördert durch Angst und millionenschwere Werbekampagnen. Nicht nur der Nutzen wird allerdings zunehmend bezweifelt, sondern angesichts des Ausmaßes registrierter Nebenwirkungen auch die Sicherheit der bisher nicht regulär zugelassenen Stoffe. Dazu kommt: Die Erfassung der Nebenwirkungen verläuft offenbar sehr mangelhaft. Darauf weist ein Arzt, der sich vertraulich an Multipolar wandte, ebenso hin wie es im „Sicherheitsbericht“ des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) sowie in einem Buch eines ehemaligen PEI-Mitarbeiters nachzulesen ist.

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 87

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Sterben in Pflegeheimen, Sterbende unterversorgt, Kritik an Pharma-Industrie, Covid-19-Miiliardäre, Panikmache mit Delta, Kinder und Schulen, Folgen des Maskenwahns

Wissenswertes 10: Wann das Kapital seine Scheu verliert

Karl Marx hat in „Das Kapital“ Band 1 in einer Fußnote eine bemerkenswerte Erkenntnis des britischen Gewerkschaftsfunktionärs Thomas J. Dunning (1799–1873) zitiert, die bis heute Bestand haben dürfte. Es sind nicht viele, dafür aber prägnante Worte, die beschreiben, wovor das Kapital Scheu hat und wann es diese ablegt und rücksichtslos seinen Interessen folgt.