Schlagwort «Frieden»

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 182

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise bzw. Links zu diesen, jeweils als Momentaufnahme – mit Nachrichten zum Krieg in und um die Ukraine, denn beides gehört zusammen
Themen: Weiter Montagspaziergänge; „Impfung“ schädigt Immunsystem; Abgelaufene „Impfstoffe“ verabreicht; Lauterbach vor Abschuss; Maskenpflicht lebt; Vitamin D beugt vor; Gates-Stiftung und Medien; Ukraine: „Massaker“ für mehr Waffen; USA wollen langen Krieg; Nato-Offizier über Putin; Ukraine und Atomwaffen

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 178

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise bzw. Links zu diesen, jeweils als Momentaufnahme – mit Nachrichten zum Krieg in und um die Ukraine, denn beides gehört zusammen
Themen: Wissenschaftler gegen Impfpflicht; Staat gegen kritischen Beamten; Kirche gegen kritische Menschen; Vitamin D für Gesundheit; Pharma-Konzerne ohne Kontrolle; Kapitalismus auf Kriegskurs; Völkerrecht auf Abstellgleis; Atomwaffen gegen großen Krieg; Kapital bestimmt Recht

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 175

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise bzw. Links zu diesen, jeweils als Momentaufnahme – mit Nachrichten zum Krieg in und um die Ukraine, denn beide Themen sind miteinander verknüpft
Themen: „Geboosterte“ auf Intensivstationen; Ausweispflicht durch Impfpflicht; Ex-Verfassungsrichter gegen Impfpflicht; Impfpflicht ohne Notwendigkeit; Österreich ohne Impfpflicht; Warnung vor WHO-Pandemievertrag; Chips in der Medizin; Kriegswirtschaft als Grundproblem; In der Zwangsbekenntnisgemeinschaft; Blick in den Abgrund; Medientipps zum Ukraine-Krieg; China zu US-Biowaffen-Forschung in Ukraine

Nachrichtenmosaik Corona – Folge 136

Gesammelte Informationen und Nachrichten zur Corona-Krise, jeweils als Momentaufnahme
Themen: Psychologie der Macht; Akademiker als Machtknechte; Spazieren verboten; Rechtsstaat in Gefahr; Schweigende Medien; Lücke in der Pflege; Omikron und Börsenkurse; Schweden und Schweiz; Friedensappell und Aufklärungsbuch

Wissenswertes 10: Wann das Kapital seine Scheu verliert

Karl Marx hat in „Das Kapital“ Band 1 in einer Fußnote eine bemerkenswerte Erkenntnis des britischen Gewerkschaftsfunktionärs Thomas J. Dunning (1799–1873) zitiert, die bis heute Bestand haben dürfte. Es sind nicht viele, dafür aber prägnante Worte, die beschreiben, wovor das Kapital Scheu hat und wann es diese ablegt und rücksichtslos seinen Interessen folgt.